AUTO

Auto

Ein Einbruch an sich ist schon schlimm genug, da muss nicht auch noch das Auto gestohlen werden. Um dies zu vermeiden, sollten Sie folgende Maßnahmen befolgen:

  • Parken Sie Ihren Wagen nach Möglichkeit in einer Garage. Falls dies nicht möglich ist, sollten Sie ihn in der Straße an einer gut beleuchteten Stelle parken.
  • Drehen Sie die Reifen in Richtung Bürgersteig, wenn Sie Ihr Auto parken. So erschweren Sie potenziellen Dieben die Arbeit.
  • Aktivieren Sie stets das Lenkradschloss, bevor Sie den Wagen verlassen. Dies ist eine effiziente Maßnahme gegen Autodiebstahl.
  • Schließen Sie Ihren Wagen immer gut ab, selbst wenn er in der Garage steht.
  • Nehmen Sie beim Verlassen des Wagens immer die Fahrzeugpapiere heraus. Sie sind bei Kriminellen nämlich sehr begehrt.
  • Nehmen Sie stets alle Wertsachen aus dem Wagen: Navigationsgerät, Handy, Laptop, Handtasche, Brieftasche, Jacke, Fotoapparat, Schlüssel, Geld, Kreditkarten usw. Falls Sie sie nicht mitnehmen können, sollten Sie sie (vorzugsweise im Kofferraum) verbergen, bevor Sie das Auto verlassen. So bringen Sie potenzielle Diebe nicht in Versuchung.
  • Entfernen Sie auch den Halter des Navigationsgeräts und wischen Sie den Abdruck des Saugnapfs weg. Dieser Abdruck ist für Diebe ein Hinweis, dass sich ein Navigationsgerät im Wagen befinden könnte.
  • Benutzen Sie den PIN-Code auf Ihrem Navigationsgerät. Diese Option ist meistens vorgesehen, jedoch nicht standardmäßig installiert. Aktivieren Sie diese Funktion, sodass Ihr Navigationsgerät nach einem Diebstahl nicht mehr zu gebrauchen ist.
  • Falls sich in Ihrem Wagen keine Wertsachen befinden, zeigen Sie dies! Lassen Sie das Handschuhfach und die Heckablage offen stehen.
  • Lassen Sie nie die Schlüssel im Zündschloss stecken, selbst nicht bei kurzer Abwesenheit.
  • Achten Sie auch auf die Außenseite des Fahrzeugs: Benutzen Sie einen abschließbaren Tankverschluss, drücken Sie die Antenne ein und wählen Sie ein abschließbares System für den Transport von Gegenständen mit einem Anhänger.
  • Schalten Sie die Bluetooth- und WLAN-Funktion des Navigationsgeräts, Laptops oder Handys aus: Potenzielle Diebe können das Signal empfangen und so mögliche Wertgegenstände aufspüren.
  • Sollten Sie dennoch Opfer eines Autodiebstahls oder eines Diebstahls von Gegenständen aus Ihrem Wagen werden, melden Sie dies dann sofort der Polizei! Fertigen Sie Kopien der Fahrzeugpapiere an und bewahren Sie sie zu Hause auf.

Zurück