GARTENHAUS

Vorhängeschloss

Bedenken Sie, dass ein Gartenhaus oftmals Dinge enthält, die einem Einbrecher dienlich sein können. Daher sollten Sie folgende Empfehlungen für Ihr Gartenhaus beachten:

  • Bringen Sie an der Tür des Gartenhauses ein qualitativ hochwertiges Schloss an und, wenn möglich, ein Zusatzschloss. Bei abgeschlossener Tür verringert sich das Risiko, dass Einbrecher das Gartenhaus aufbrechen.
  • Achten Sie darauf, dass sich keine zu wertvollen Gegenstände im Gartenhaus befinden. Ein Gartenhaus ist nicht dafür konzipiert, Einbruchsversuchen lange zu widerstehen.
  • Bewahren Sie Leitern an einem sicheren Ort auf und sorgen Sie dafür, dass alle Werkzeuge, die einen Einbruch erleichtern könnten, weggeschlossen sind. Lagern Sie außerdem im Gartenhaus kein Material, das für einen Einbruch verwendet werden könnte. Bewahren Sie Ihr Werkzeug möglichst im Haus auf.
  • Sorgen Sie dafür, dass niemand ins Gartenhaus hineinschauen kann, indem Sie z.B. Milchglasfolie auf die Fenster kleben.
  • Kontrollieren Sie die Stabilität der Fenster. Bringen Sie nach Möglichkeit einen schmiedeeisernen Schutz an.

Zurück