BRIEFKASTEN

Leerer Briefkasten Voller Briefkasten
  • Bewahren Sie nie Reserveschlüssel im Briefkasten auf.
  • Bitten Sie eine Vertrauensperson, den Briefkasten in Ihrer Abwesenheit zu leeren.
  • Sorgen Sie dafür, dass die Namen der Bewohner klar und deutlich auf den Briefkästen und an den Türklingeln vermerkt sind. Das ist nicht nur für den Briefträger von Vorteil, sondern hilft auch der Polizei und den Rettungsdiensten bei dringenden Einsätzen.
  • Hin und wieder wenden Einbrecher die "Angel-Methode" an: Mit einem kleinen Haken versuchen sie, durch den Briefschlitz oder eine andere Öffnung den Türgriff zu bewegen. Was tun? Schließen Sie die Tür immer ab! Oder bringen Sie innen einen Briefkasten, ein Postfach oder eine Schutzplatte an.

Zurück